ToP POSITION: National Key-Account Manager B2B Schweiz /m/w/d)

 

Unser Mandant ist ein international tätiger Anbieter hochwertiger Fitness- und Trainingsgeräte und gehört mit einem Gesamtumsatz von über € Mio. 850 weltweit zu den TOP 3 in seinem Segment. Die breite und innovative Produktpalette wurde unter Einsatz modernster Technologien und mit anspruchsvollem Design entwickelt.

 

Als leistungsstarkes globales Unternehmen, und als einer der weltweit größten und am schnellsten wachsenden Hersteller von Fitnessgeräten und Zubehör, hat der Konzern durch seine innovativen Entwicklungen das Fitness- und Wellnesserlebnis weltweit neu definiert.

 

Für die Schweizer Tochtergesellschaft, die in den verschiedenen Kantonen in der gesamten Schweiz B2B-Geschäftskunden betreut, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt aufgrund des stetigen Wachstums und zur Verstärkung des Schweizer Teams einen National Key-Account Manager Schweiz (m/w/d) im Bereich B2B. 

 

Das sollten Sie über das Unternehmen wissen

 

Sie haben die Möglichkeit den Aufbau und die weitere Expansion in der Schweiz aktiv mitzugestalten. Sie profitieren von einem innovativen und professionellen Arbeitsumfeld, langfristiger Orientierung, effizienten Abläufen, kurzen Entscheidungswegen und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie einem hohen Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein. 

 

 

Das ist Ihr Aufgabenbereich

  • Bestandskundenmanagement und Geschäftsausbau von bestehenden und neuen Key Accounts in der gesamten Schweiz
  • Akquisition von Neukunden in den zugeordneten Segmenten und Vorbereitung von Verträgen und Rahmenabkommen, sowie die Verantwortung für die vertriebsorientierte Weiterentwicklung am Markt
  • Budgetverantwortung (Umsatz, Ertrag, Marktdurchdringung, ergreifen notwendiger Korrekturmaßnahmen)
  • Schnittstelle zwischen den Kunden und Fachbereichen als Zentralfunktion
  • Entwicklung und Umsetzung von Vertriebs-, Marketing- und Kundenstrategien
  • Intensives und proaktives Beziehungsmanagement aller Kunden und Interessenten
  • Regelmäßige Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen
  • Datenmanagement im vorhandenen CRM-System
  • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung
  • Die Position ist flexible mit Homebase in der Schweiz

 

Das bringen Sie mit

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichsweise Qualifikation (z. B. langjährige Berufserfahrung mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung mit Ausrichtung Marketing/Vertrieb B2B)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im B2B-Vertrieb und Kundenmanagement im Bereich Key Account sowie mit komplexen Vertragskonstruktionen
  • Idealerweise bereits vorhandene berufliche Expertise in Fitness-, Wellness- und Freizeitmärkten oder vorhandene Vernetzung in diesem Industriesegment bzw. bringen Erfahrungen im Bereich Investitionsgüter mit
  • Profi bei der Erstellung strategischer Account- und Vertriebspläne sowie deren Umsetzung
  • Nachgewiesene Vertriebserfolge, Verhandlungssicher, Präsentations- und abschlusssicher auf allen Ebenen
  • Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte zu analysieren und vermitteln
  • Kenntnis von direkten und indirekten Verkaufskanälen
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten und selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Projektmanagement
  • Hohe Reisebereitschaft 

 

Das können Sie erwarten

·       Sie arbeiten in einem internationalen Unternehmen der Freizeit- und Fitnessindustrie das weltweit zu den Top  

      3 Playern gehört 

·       Einen attraktiven Arbeitsplatz mit fairer Vergütung und einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

·       Flache Hierarchien sowie Koordination eigener Projekte und Verantwortung 

·       Die Chance, sich in einem motivierten Team persönlich mit hoher Eigenständigkeit einbringen zu können 

·       Ein dynamisch wachsendes Umfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten gefördert wird

·       Ein Firmenfahrzeug auch zur Privatnutzung

 

 

Reizt Sie diese interessante Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung an folgende Adresse:

bewerbung@blankenburg-consulting.com

Unser weiterer Recruiting Prozess gestaltet sich wie folgt: nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Ein erstes qualifiziertes Feedback über Ihre Bewerbung erhalten Sie innerhalb von 2-3 Wochen. Unsere Interviews mit den Kandidaten der engeren Wahl finden ab Ende Januar 2021 statt.


Karrierechance: National Account Manager Hospitality/Corporate Schweiz (m/w/d)

 

Unser Mandant ist ein international tätiger Anbieter hochwertiger Fitness- und Trainingsgeräte und gehört mit einem Gesamtumsatz von über € Mio. 850 weltweit zu den TOP 3 in seinem Segment. Die breite und innovative Produktpalette wurde unter Einsatz modernster Technologien und mit anspruchsvollem Design entwickelt. 

Die Schweizer Tochtergesellschaft betreut in den verschiedenen Regionen und Kantons in der gesamten Schweiz sowohl Geschäfts- als auch Fachhandelskunden.

 

Für den wichtigen Unternehmensbereich Hospitality / Corporate suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen National Account Manager Switzerland m/w/d.

 

Die Position

 

Als National Account Manager Hospitality / Corporate m/w/d sind Sie für den Ausbau und die Entwicklung der Hospitality-Segmente (Hotel) und Firmenfitness (Corporate) in der Schweiz verantwortlich, und berichten direkt an die Vertriebsleitung bzw. Geschäftsführung.  

 

Das sollten Sie über uns wissen...

 

Sie haben die Möglichkeit den Aufbau und die weitere Expansion in der Schweiz aktiv mitzugestalten. Sie profitieren von einem innovativen und professionellen Arbeitsumfeld, langfristiger Orientierung, effizienten Abläufen, kurzen Entscheidungswegen und Entwicklungsmöglichkeiten sowie einem hohen Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein. 

 

Sie sind motiviert bei...

     

·      Akquise und Aufbau von neuen Geschäftskooperationen

·      Betreuung und Ausbau bestehender und vor allen Dingen neuer Kundenbeziehungen

·      Identifizierung neuer Märkte und Zielkunden im gesuchten Segment

·      Suche nach Kooperationspartnern

·      Teilnahme an- und Organisation von Kundenevents

·      Organisation und Teilnahme an nationalen Messen und Events

·      Angebots- und Auftrags-Handling

·      Durchführung und Organisation von Direktmarketingaktivitäten

·      Erstellung verschiedener Reports und Pflege des CRM-Systems

 

Sie haben …

·       Vorzugsweise bestehende Kontakte in der Schweiz zur gehobenen Hotellerie 

·       Ausbildung in der Hotellerie oder in einer vergleichbaren Branche

·       Mindestens 3 Jahre B2B-Vertriebserfahrung in der Hotellerie in den Bereichen Verkauf oder Key Account Management 

·       Hohe Reise- und Einsatzbereitschaft

·       Ausreichende Englisch- und Französischkenntnisse; Italienisch wäre von Vorteil

·       Eigenverantwortliches Handeln nach Umsatz- und Zielvorgaben

·       Sehr gutes Verhandlungsgeschick gepaart mit Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke

·       Selbstständige Arbeitsweise

·       CRM Kenntnisse

 

Das können Sie von uns erwarten..

·       Sie arbeiten in einem internationalen Unternehmen der Freizeit- und Fitnessindustrie das weltweit zu den Top 3 Playern

      gehört 

·       Einen attraktiven Arbeitsplatz mit fairer Vergütung und einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

·       Flache Hierarchien sowie Koordination eigener Projekte und Verantwortung 

·       Die Chance, sich in einem motivierten Team persönlich mit hoher Eigenständigkeit einbringen zu können 

·       Ein dynamisch wachsendes Umfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten gefördert wird

·       Ein Firmenfahrzeug auch zur Privatnutzung

 

 

Reizt Sie diese interessante Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung an folgende Adresse:

bewerbung@blankenburg-consulting.com

 

Unser weiterer Recruiting Prozess ist wie folgt: nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie zeitnah per E-Mail eine Eingangsbestätigung. 

 

Ein erstes qualifiziertes Feedback über Ihre Bewerbung erhalten Sie innerhalb von 2-3 Wochen. Unsere Interviews mit den Kandidaten der engeren Wahl finden ab Anfang Dezember 2020 statt.