Eslcalators in einem Einkaufszentrum

HEAD OF RETAIL

 (M/W/D)

Unser Mandant ist ein international tätiger Omnichannel-Anbieter von hochwertigen Sport- und Freizeitmarken, und gehört weltweit zu den Top Playern. Das breite und innovative Produktportfolio wird unter Einsatz modernster Technologien und in anspruchsvollem Design entwickelt.   

 

Die deutsche Tochtergesellschaft betreut in Deutschland und Österreich derzeit sowohl Geschäfts- als auch Fachhandelskunden. Für die Unterstützung des weiteren Expansionsvorhabens im Bereich Boutique-Shops (Retail) für Deutschland suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Unterstützung. 

Werden Sie jetzt Teil des Teams als Head Of Retail (m/w/d) und unterstützen Sie den Konzern dabei den erfolgreichen Weg weiter fortzusetzen, und das Retail-Business in Deutschland eigenverantwortlich aufzubauen und weiterzuentwickeln. 

 

Ihr neues Aufgabenfeld ist herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie sind erster Ansprechpartner in allen kaufmännischen, personellen, technischen und infrastrukturellen Fragestellungen, und verantworten den Aufbau, die strategische Planung, Führung und die Weiterentwicklung des Boutique-Filialnetzes in Deutschland zusammen mit einem Team, dass Sie selbst aufbauen können

  • Sie sind für die selbstständige Planung und Umsetzung der konzerninternen Expansionsziele in Deutschland zuständig und berichten direkt an den Geschäftsführer

  • Sie identifizieren und akquirieren potenzielle und zum Konzept passende Standorte und sind für die Verhandlung von Neuverträgen sowie Vertragsänderungen zu Anmietungen mit Vermietern und Investoren verantwortlich

  • Sie sind zuständig für das Briefing von Planungs- und Gestaltungs­vorgaben an externe Partner wie Architekten, Designer, Werbe­agenturen und Spezialisten im Laden­bau

  • Sie überwachen die Bedürfnisse und Anforderungen der Expansion in Bezug auf Logistik, Store Operations und Store-Design, Recht und Bau, Support und Personal und stellen die Erfüllung in der Suche und Endverhandlung sicher

  • Sie sind für die Umsetzung der Verkaufsstrategie und Sicherung einer richtungsweisenden und innovativen Präsentation der unterschiedlichen Marken verantwortlich, und tragen die volle Verantwortung für die Boutique-Standorte insbesondere für Umsatz, Ergebnis, Rekrutierung, Personalbedarfsplanung und Personalentwicklung wie auch Budgetmanagement und KPI-Überwachung, sowie die kontinuierliche Überprüfung und Optimierung der Prozesse im Shop-Bereich. Ziel ist es, einen reibungslosen Workflow für alle Mitarbeiter:innen zu schaffen, die Servicequalität zu steigern und das unter Betrachtung der Umsatz- und Verkaufsziele.

  • Sie prüfen externe Zuschuss- und Erlösmöglichkeiten sowie Prüfung von Förderszenarien

 

Ihre Qualifikationen sind fundiert und adäquat

  • Sie besitzen idealerweise 5 + Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Immobilien-/Projektentwicklung oder Flächenplanung bzw. Expansionsmanagement und haben gute Kenntnisse im Planungs-, Bau- und Mietvertragsrecht oder mehr­jährig Berufs­erfahrung im Bereich Retail Design / Ladenbau sowie im Projekt­management / Projekt­leitung

  • Sie haben nachweislich praktische Erfahrungen als z.B. Immobilienkaufmann/-entwickler oder ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaft oder zur Tätigkeit adaptiven Bereichen (z.B. Immobilienwirtschaft, Architektur, Bauingenieurwesen)

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Retail-Expansion als auch in der Einführung, Betreuung, Führung und Weiterentwicklung von effizienten und Performance-orientierten Retail-Standorten und Prozessen. Sie kennen sich mit dem Aufbau und Führung von Retail-Teams und Retail-Shops aus, bringen fundierte Erfahrung in der stationären Beratung und Verkauf mit, und haben einen ausgeprägten Sinn für Sport und Fitness

  • Sie haben eine explizite Kommunikationsstärke im Auftritt bei allen externen Stakeholdern (Kommunen, Behörden, Eigentümern) sowie im Schnittstellenmanagement nach innen und nach außen 

  • Sie sind es gewohnt Projekte sicher zu verhandeln und erfolgreich bis zum Abschluss zu bringen, hierbei unterstützt durch unternehmerisches Denken und instinktives Gespür

  • Sie bringen Kommunikationsstärke, exzellentes Verhandlungsgeschick, eigenverantwortliche und zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit

  • Sie bringen Reisebereitschaft sowie ein verhandlungssicheres Auftreten in deutscher wie auch in englischer Sprache mit

 

Ihre Perspektiven

 

Bei unserem Mandanten finden Sie ein hervorragendes Arbeitsumfeld, umfassende Weiterbildungsoptionen und attraktive Benefits. Dazu gehören u.a. ein marktorientiertes Gehalt, ein teamorientiertes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, spannende und herausfordernde Projekte und Tätigkeiten mit Zukunftsperspektiven.  Für die Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabe wird Ihnen ein Dienstfahrzeug der gehobenen Klasse (ebenfalls zur privaten Nutzung) sowie moderne mobile Kommunikationsgeräte zur Verfügung gestellt. 

 

Gender Balance     


Als Unternehmen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Frauen und Männer gleichermaßen für ihre Leistungen Wertschätzungen erfahren und sich beruflich entfalten können - auch in Lebensphasen, in denen sie privat stärker beansprucht sind. Deshalb haben wir in den letzten Jahren vielfältige Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere zu gewährleisten. 

 

So treten Sie mit uns in Kontakt - einfach und direkt

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich folgenden Link: bewerbung@blankenburg-consulting.com. Ihr Ansprechpartner ist Herr Horst Blankenburg.